Gezeiten an der Nordsee

Die Gezeiten haben großen Einfluss auf den Lebensrhythmus der Menschen in Küstennähe. Zweimal am Tag wechseln sich Ebbe und Flut ab und sorgen auf diese Weise ständig für wechselnde Perspektiven an der holländischen Küste.

Gezeiten Holland - Wattwanderung

Gezeiten Holland - Wattwanderung
Foto: © NBTC

Gezeiten Holland

Entstehung der Gezeiten
Die Entstehung der Gezeiten beruht auf der Anziehungskraft des Mondes und auf den Fliehkräften, die durch die Erdrotation entstehen. Auf der dem Mond zugewandten Seite der Erde ist die Anziehungskraft des Erdtrabanten höher und das Meerwasser wird durch die Gravitationswirkung angezogen. Auf der dem Mond abgewandten Seite entstehen gleichzeitig höhere Fliehkräfte.

Auf diese Weise entstehen jeweils auf beiden Seiten Wasserberge, die als Flut bezeichnet werden. In den Regionen dazwischen herrscht zu diesem Zeitpunkt Ebbe. Zu einer Springflut kommt es, wenn Sonne, Mond und Erde in einer Linie stehen. Die Anziehungskraft des Mondes wird bei dieser Konstellation durch die Sonne verstärkt. Die Folge sind höhere Wasserstände an der Küste, wenn die Flut ihren Höhepunkt erreicht.

Der Einfluss des Atlantischen Ozeans
Maßgeblichen Einfluss auf die Gezeiten an der holländischen Nordseeküste hat der Atlantische Ozean. Die Nordsee ist ein Nebenmeer des Atlantiks und ist im Norden mit dem Weltmeer verbunden. Die Flutwellen werden nicht auf der vergleichsweise flachen Nordsee erzeugt, sondern werden vom Atlantischen Ozean in die Nordsee gedrückt.

Während an der englischen und französischen Kanalküste ein Tidenhub von mehr als sieben Metern existiert, sind es an der holländischen Nordseeküste zwischen drei und vier Metern. An der dänischen Nordseeküste vor Jütland liegt der Unterschied zwischen Ebbe und Flut nur noch bei rund einem halben Meter. Eine Gezeitenperiode beträgt an der Nordsee rund 12,5 Stunden und weicht damit geringfügig vom 24-Stunden-Tag ab. Der Unterschied ergibt sich aus der Umlaufzeit, die der Mond für eine komplette Drehung um die Erde benötigt.

Gezeiten Holland - Wattwanderung

Spaziergänge im holländischen Wattenmeer
Der Tidenhub an der Nordsee hat mit dem Wattenmeer vor der holländischen Küste einen Lebensraum mit einer ungeheuren Artenvielfalt entstehen lassen. Bei Ebbe fallen küstennahe Bereiche bei der Insel Texel trocken und geben den Meeresgrund frei. Bei Niedrigwasser locken Wattwanderungen auf dem weichen Meeresboden.

Die etwa zweistündigen Ausflüge ins Wattenmeer werden unter Führung ortskundiger Guides in der Ortschaft De Cooksdorp angeboten. In kleinen Gruppen wandern die Besucher durch den Schlick und durchqueren knie- und hüfttiefe Priele. Auf diesen Spaziergängen lernen Sie die Artenvielfalt des Wattenmeeres kennen und gewinnen völlig neue Eindrücke in Ihrem Ferienhaus Holland Urlaub. Bei Erkundungsreisen, die Sie auf eigene Faust im Wattenmeer unternehmen, darf ein Gezeitenkalender nicht im Gepäck fehlen.

Tidenkalender oder Gezeiten-App
Der Tidenkalender ist ein nützliches Hilfsmittel, wenn Sie von Ihrem Ferienhaus aus das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer auf eigene Faust erkunden. Der Kalender gibt den exakten Zeitpunkt des Eintreffens der Flut an und verrät, wann bei Hochwasser der Scheitelpunkt erreicht ist. Nutzen Sie dieses Hilfsmittel, um auf einer Wattwanderung nicht von den plötzlich steigenden Wassermassen überrascht zu werden. Als Alternative gibt es von einigen Anbietern die sogenannte Gezeiten-App. Nachdem diese auf dem Smartphone installiert wurde, werden Sie stets über den aktuellen Wasserstand und den Wechsel der Gezeiten informiert.

Buchen Sie eines der Ferienhäuser in Holland an der Nordseeküste und erleben Sie das faszinierende Naturschauspiel des Gezeitenwechsels. Genießen Sie die wechselnden Perspektiven im Nationalpark Wattenmeer.

Alle Ferienhäuser in Holland:

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Holland?

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie sich die ausführlichen Beschreibungen und die Fotos an und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus direkt online.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Holland >>

Ferienhäuser Holland

Ferienhäuser Holland >>
Ferienhaus am Strand

Ferienhaus am Strand >>
Nationalpark Wattenmeer

Nationalpark Wattenmeer >>
Wattwanderung

Wattwanderung >>

Zur Startseite Ferienhaus Holland >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Holland >>
Zur Übersicht Holland Tipps >>
Zur Übersicht Holland Info >>