Tulpen – Hollands Königin der Blumen

Tulpen sind die Königinnen der Blumen in Holland und in der Geschichte des Landes spielten die farbenfrohen Frühlingsblumen eine bedeutende Rolle. Die größte Blumenzwiebelregion mit dem Namen Bollenstreek liegt in der Provinz Südholland.

Ferienhaus Holland - Tulpen

Ferienhaus Holland - Tulpen
Foto: NBTC

Tulpen: Nationalsymbol des Landes
Zu keiner anderen Blume besitzt Holland eine engere Verbindung als zur Tulpe. Rund 80 Prozent aller Tulpenpflanzen werden in Holland kultiviert und das Land ist der größte Blumenexporteur der Welt. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert setzte der Siegeszug der Frühlingsblumen ein. Damals waren Tulpen ein Statussymbol wohlhabender Händler und Kaufleute. Je prachtvoller die Tulpen in den privaten Gärten Amsterdams, Leidens und Haarlems blühten und je ausgefallener die Exemplare, desto reicher war der Besitzer. Tulpenzwiebeln waren ein begehrtes Gut und seltene Züchtungen wechselten teils zu exorbitant hohen Preisen den Besitzer. Der Tulpenwahn trieb bizarre Blüten. Spekulanten witterten ein großes Geschäft und trieben die Preise weiter in die Höhe, bis im Jahr 1637 beim ersten Börsencrash der Geschichte der gesamte Tulpenmarkt über Nacht zusammenbrach. Der Popularität der Frühlingsblumen schadete die sogenannte „Tulpenmanie” nicht und die Tulpen gelten bis heute als ein nationales Symbol Hollands.

Der Weg der Tulpen nach Mitteleuropa
Tulpen gelangten erst im 16. Jahrhundert nach Holland. Ursprünglich stammen die Blumen aus Zentralasien. Im Osmanischen Reich spielten sie eine große Rolle, wie Malereien in Moscheen in Istanbul belegen. Ein Gesandter des österreichischen Kaisers Ferdinand I. brachte die Tulpen aus dem Orient nach Wien und von dort gelangten die Zwiebeln nach Westeuropa. In den reichen Städten Hollands, die durch den Handel mit den Kolonien in Südostasien zu großem Wohlstand gelangt sind, wurde die Tulpe zum Statussymbol und Züchter entwickelten immer neue Sorten mit außergewöhnlichen Farbkombinationen.

Tulpen Museum Amsterdam

Tulpen Museum Amsterdam
Foto: © NBTC

Tulpen - Keukenhof

Bollenstreek – die Blumenzwiebelregion
Die bedeutendste Tulpenzwiebelregion des Landes trägt den Namen Bollenstreek und befindet sich in der Provinz Südholland. Südlich von Rotterdam und dem Nordseebad Noordwijk dehnen sich die Tulpenfelder aus, die im März und April den Landstrich in ein einziges Farbenmeer verwandeln. Zahlreiche Blumenliebhaber und Naturfreunde verbringen in dieser Zeit des Jahres ihren Urlaub in den Ferienhäusern in Südholland, um die Farbenpracht auf den Feldern im Rahmen von Radtouren oder Wanderungen zu genießen. Magische Anziehungskraft übt im Frühling der Landschaftsgarten Keukenhof bei der Ortschaft Lisse aus. Mehr als sieben Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen stehen auf dem Gelände in voller Blüte und in mehreren Pavillons stellen holländische Blumenzüchter ihre neuesten Zuchterfolge vor.

Das Amsterdamer Tulpenmuseum
Im Amsterdamer Tulpenmuseum dreht sich alles um die „Blüte des Orients”, wie Tulpen aus Holland auch genannt werden. Die Ausstellungsräume befinden sich im Viertel Jordaan im Zentrum der niederländischen Hauptstadt. Anhand zahlreicher Ausstellungsstücke und zeitgeschichtlicher Dokumente wird die Geschichte der Tulpen in Holland dokumentiert. Es werden die historischen Hintergründe beleuchtet, die zur sogenannten Tulpenmanie im 17. Jahrhundert geführt haben und es werden verschiedene Zuchttechniken erklärt. Ergänzt wird die Ausstellung um eine Sammlung von Tulpengemälden aus dem 17. Jahrhundert. Das passende Souvenir finden Sie im Geschenkshop des Tulpenmuseums.

Tulpen gelten als ein Nationalsymbol Hollands und die Zucht der Frühlingsblumen blickt in dem Land auf eine 400-jährige Geschichte zurück. Besuchen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub die Tulpenfelder in der Blumenzwiebelregion Bollenstreek und statten Sie dem blühenden Landschaftsgarten Keukenhof einen Besuch ab.

Alle Ferienhäuser in Holland:

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Holland?

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie sich die ausführlichen Beschreibungen und die Fotos an und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus direkt online.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Holland >>

Ferienhäuser Holland

Ferienhäuser Holland >>
Sommerurlaub

Sommerurlaub >>
Keukenhof

Keukenhof >>
Callantsoog

Callantsoog >>

Zur Startseite Ferienhaus Holland >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Holland >>
Zur Übersicht Holland Tipps >>
Zur Übersicht Typisch Holland >>